Das Team der Confiserie Harmonie




Ariane Hensch


Inhaberin der Confiserie Harmonie




Sven Walton


Inhaber der Confiserie Harmonie




Ariane Hensch

Nach meiner 13-jährigen Schulausbildung und der Allgemeinen Hochschulreife arbeitete ich, um erste Erfahrungen zu sammeln, ein Jahr lang in einer Hattinger Konditorei. Währenddessen wuchs schon der Wunsch einer eigenen Konditorei und
ich trat in einem Traditionsbetrieb in Herne die Ausbildung zur Konditorin an. Dort absolvierte ich die Gesellenprüfung als Beste von 650 Prüflingen aller Handwerke im Kreis Recklinghausen. Meine Leidenschaft und mein Ehrgeiz wurden
mit einem Stipendium honoriert, das ich nutzte, um nach einem halben Jahr Berufserfahrung den Meisterkurs zu belegen. Auch diese Prüfungen konnte ich im Februar 2018 mit sehr gutem Erfolg beenden.



Sven Walton

Während einer dreijährigen Kochlehre entstand eine Vorliebe für den Bereich Patisserie, woraufhin ich das Handwerk des Konditors erlernte. Aufgrund von hervorragenden Leistungen und eines daraus resultierenden Stipendiums nahm ich
berufsbegleitend unter anderem an einer Schokoladenschaustück-Weiterbildung und einem Tortenkurs teil. Nach fünf Jahren Erfahrung im Konditorei- bzw. Bäckereihandwerk, erwachte der Wunsch nach einer eigenen Konditorei. Deshalb entschied
ich mich die Meisterprüfungen zu absolvieren, was mir mit Auszeichnung gelang.